Your UK Poppers Shop

Poppers im Klartext [en]

Jetzt aber mal Klartext hier zum Thema Poppers.

Inhalier bare Nitrite stehen von allen Drogen den echten Aphrodisiakum am nächsten.” Das ist ein Satz aus einer wissenschaftlichen Veröffentlichung von 1982. Erschienen ist sie in den USA und stützt sich auf eine Vielzahl von Studien.
Bis heute hat dieser Satz seine Aktualität nicht verloren, da es einfach mal ein Fakt ist und sich nicht ändern wird. Die Wirkung von Nitriden ändert sich ja nicht mal eben.

Trotz dieser Erkenntnis ist es rechtlich nicht immer einfach mit Poppers. In vielen Ländern ist es verboten oder müsste – wegen des enthaltenen Amylnitrits – nur in der Apotheke verkauft werden. Deswegen kauft man das Poppers offiziell als Raumaroma, Video- oder Tonkopfreiniger oder einer anderen findigen Beschreibung.


Das würde auch alles gut funktionieren, würde die Erektion dabei nicht stören 😉 Poppers wird in kleinen (meist braunen) Fläschchen ausgeliefert und befindet sich in einem Flüssigen Zustand. Doch sobald man die Flasche öffnet, wird das Poppers gasförmig und entweicht in die Raumluft. Ist man nah genug an der Flasche dran um es einzuatmen, beginnt es zu wirken 😉 Und bald schon kann man sich nicht mehr auf das Videokopfreinigen konzentrieren…

Poppers bewirkt im Körper ein senken des Blutdrucks. Deswegen solltest Du vorsichtig sein wenn Du sowieso schon Probleme mit niedrigem Blutdruck hast. Dann am besten darauf verzichten. Sonst läufst Du Gefahr mächtige Kopfschmerzen zu bekommen oder gar kurzfristig in Ohnmacht zu fallen. Und wer will schon kurz vor dem Poppen in Ohnmacht fallen? 😉

Wichtig ist eine angebrochene Flasche am besten im Kühlschrank oder Gefrierfach aufzubewahren. Dann ist es länger haltbar. Auch immer genau darauf achten das die Flasche wieder gut verschlossen ist. Wenn sich das Poppers mit Wasser mischen kann, dann ist es schnell vorbei mit dem Genuss. Das Wasser verwandelt das schöne Poppers in eine stinkende braune Suppe, die man dann tunlichst nicht mehr verwenden sollte!
Vor dem Gebrauch sollte man generell immer kurz einen Geruchstest machen (auch bei neuen Flaschen), ob das Poppers noch “gut” ist. Der Eigengeruch von Poppers ist leicht fruchtig. Stinkt es jedoch (z.B. nach alten Socken) dann diese Flasche schnellstens Entsorgen und nicht mehr benutzen.

Wichtig ist auch bei dem bestellen darauf zu achten das dass Poppers von einem Markenhersteller kommt. Nicht weil es dann teurer ist, sondern weil die professionelle Abfüllanlagen haben. Private Abfüller haben diese nicht und können daher nicht solche reinen Mischungen herstellen wie die Markenhersteller. Wie gerade gesagt ist besonders Wasser ein Knackpunkt. Gelangt es schon beim Abfüllen in die Flasche, dann kann es schnell passieren das dass Poppers schon als stinkende Brühe bei Dir ankommt.
Lieber ein paar Cent mehr ausgeben und dafür Qualität erhalten.
Und bei uns im Shop gibt es nur Qualitätsprodukte (z.B. Rush Poppers)!

Und nun, frohes Poppen 😉

Social

Featured Posts

Not sold for Human oral consumption.Do not swallow. Use in accordance with individual manufacturers bottle label instructions. We also have Aromas.Some  contain flamable liquids. Aromas and Video Head Cleaner are other names. Webmasters may link. Buy direct from Germany.

SITEMAP

Translate

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish